4*S Hotel The Crystal – Skiurlaub in Obergurgl

11. März 2020katharina

Rund 4 Wochen ist her als ich 3 Nächte im 4*S Hotel The Crystal – in Obergurgl, Tirol – verbringen durfte. Dieses Hotel hat mich in allen Belangen zu 100% überzeugt und wir hatten eine wunderschöne Auszeit vom Alltag. Österreich bietet eine Vielzahl an wunderschönen Wellnesshotels, die man perfekt mit einem Skiurlaub kombinieren kann – das Hotel The Crystal zählt jedoch nun zu meinen absoluten Favoriten, da es einfach alles bietet, was man für einen Kurzurlaub in den Bergen wünscht.

Für die Anreise von Wien aus, benötigt man rund 5 Stunden – welche sich jedoch allemal lohnt. Ich persönlich liebe lange Autofahrten und habe damit absolut kein Problem. Da wir erst gegen Mittag von Wien losfuhren, kamen wir erst am Abend im Hotel an. Wir mussten noch einen kurzen Zwischenstopp in Salzburg einlegen, wo ich mir spontan eine Skihose gekauft habe – denn bei einem Hotel direkt an der Piste – muss man quasi einmal Skifahren gehen. Unser Zimmer war natürlich sofort bezugsfertig und wir durften 3 Nächte in der Lifestyle Suite übernachten, welche einen eigenen Schlafbereich, eine gemütliche Wohnecke, sowie ein großzügiges Badezimmer und einen Balkon mit traumhaften Ausblick auf die Berge & den Skilift bietet. Die Zimmer sind topmodern und stylisch eingerichtet – genau nach meinem Geschmack.

Legerer Lebensluxus und erstklassiges Wohndesign am Höhepunkt alpinen Lifestyles. Direkt an der Piste ist The Crystal Ihr exklusives 4-Sterne-S-Hotel in Obergurgl. Ein edler und doch modern-puristischer Rückzugsort für alle, die das Außergewöhnliche lieben. Und in bester Gesellschaft regionale Genuss-Kulinarik, exklusives Wellness & Spa und die beeindruckende Bergkulisse Tirols noch intensiver erleben wollen.

WELLNESS

Der Wellnessbereich im Hotel The Crystal ist einfach ein Traum und lässt keine Wünsche offen. Neben dem 6 x 15 Meter großen Hallenschwimmbad, gibt es einen 32 Grad warmen Außenpool – mit wunderschönen Panoramablick – sowie einen Relaxpool in der ab 14 Jahre zugänglichen Saunawelt des Wellnesshotels. Im The Crystal SPA steht Entspannung ganz groß geschrieben. Hier taucht man in die edle Saunawelt – mit finnischer Außensauna, einer Biosauna, einem Aromadampfbad, einem Soledampfbad, einem mild-anregenden Kräuterbad sowie einer Infrarotkabine – ein. Für prickelnde Abkühlung sorgen die Erlebnisduschen, ein Eisbrunnen und der romantische Ruhebereich mit offenem Kamin und Wasserbetten. Mir persönlich haben die Ruheräume, die Außensauna – mit direktem Blick auf die Skipiste, sowie die Pools besonders gut gefallen. Der komplette SPA-Bereich ist sehr großzügig eingerichtet und hier findet jeder ein ruhiges Plätzchen.

KULINARIK

Wer sich für einen Aufenthalt im Hotel The Crystal entscheidet, erhält folgende kulinarische Inklusivleistungen:

  • Welcome Drink an der The Crystal Bar am Tag der Anreise
  • Quellwasser bei Anreise auf dem Zimmer/Suite
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Backwaren aus unserer hauseigenen Bäckerei, täglich von 7.30 Uhr bis 10.30 Uhr (am Wochenende ab 7.00 Uhr)
  • Tea Time an der The Crystal Bar mit offenem Kamin und im Tea Time Room mit kleinen, regionalen Schmankerln und leckeren Kuchen aus der hauseigenen Patisserie, täglich von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Abends: 5 Gänge Wahlmenü mit abwechslungsreichen Vorspeisenvariationen und kulinarischen Highlights, wie z.B. Käsebuffet mit 50 verschiedenen Käsesorten oder verführerisches Dessertbuffet.
  • Wöchentlicher Aperitif-Empfang mit Live Musik an der The Crystal Bar
  • Glücklich ohne Gluten: Gäste mit Zöliakie und anderen Intoleranzen genießen bei uns ganz unbeschwert. Auf Wunsch bereiten wir auch gerne vegane Gerichte zu.
  • HAUSGEMACHTE Spezialitäten: hausgemachte Schinken- & Wurstsorten, alle Brötchen und Brotwaren aus der hauseigenen Bäckerei, verschiedene hausgekochte Marmeladen und Chutneys aus Südtiroler Früchten. (The Crystal Bier und Gin gegen Gebühr)

Fangen wir bei der wichtigsten Mahlzeit des Tages an: Dem Frühstück. Das Frühstücksbuffet des Hotels ist richtig, richtig lecker! Wie oben erwähnt, werden die Backwaren frisch zubereitet – was man auf jeden Fall schmeckt. Es gibt so ziemlich alles, was das Herz begehrt, ob pikante oder süße Leckereien, frisches Obst, Säfte, Aufstriche, Müsli & Co. Eierspeisen wie zB. Omelett, Spiegelei, Ham & Eggs kann man sich frisch zubereiten lassen – genauso wie Palatschinken und Waffeln. Einfach top und perfekt, um in den Tag zu starten. Am Nachmittag ab 15:00 gibt’s eine kleine Jause – hier wird man mit regionalen Speisen sowie leckerem Kuchen verwöhnt. Bei uns gab es zB. einmal Salzburger Nockerl, welche ich besonders lecker fand! Ansonsten gab es noch verschiedene Süßspeisen wie zB. Kuchen, sowie Suppe, Gebäck und eine klassische Brettljausn mit Käse, Wurst etc. – sehr sehr lecker!

Am Abend wird man mit einem 5-Gänge-Menü verwöhnt. Es gibt ein riesiges Salatbuffet, sowie Brot/Gebäck und ein Käsebuffet zur Selbstbedienung. Vorspeise, Suppe, Hauptgang und Dessert werden serviert. Beim Hauptgang kann man immer zwischen drei verschiedenen Speisen wählen. Wobei eine immer vegetarisch/vegan ist. Für Veganer gibt es sogar eine eigene Karte – was ich besonders cool fand. An einem Abend unseres Aufenthalts gab es sogar ein Dessertbuffet – immer wenn ich in Hotels bin, wünsche ich mir bereits vorab, dass es einmal ein Dessertbuffet gibt. Im Hotel The Crystal wurden wir nicht enttäuscht und es gab sogar einen Schokoladenbrunnen. 🙂

FAZIT

WOW! Das Hotel The Crystal in Obergurgl hat meine Erwartungen definitiv übertroffen. Der Aufenthalt war einfach traumhaft und die 3 Übernachtungen super entspannend. Ich persönlich fand den Mix aus Skifahren, Wellness & Kulinarik absolut perfekt. Meine persönliches Highlights waren:

  • Lage des Hotels – direkt an der Piste mit eigenem Skidepot. Direkt gegenüber vom Hotel befindet sich ein kleiner Supermarkt und man kann zufuß in die Ortschaft gehen bzw. einmischen bummeln.
  • Wellnessbereich – der Wellnessbereich des Hotels war super schön: Großzügig & mit mehreren Ruheräumen. Egal ob Sauna, Dampfbad, Infrarot oder Pool – hier kommt jeder auf seine Kosten.
  • Freundlichkeit der Mitarbeiter – stets hilfsbereit & sehr freundlich!
  • Einrichtung des Hotels – Modern & super stylisch. Für mich persönlich definitiv eines der schönsten Hotels in Österreich!

Comments (1)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post

Neujahrsessen im Family and Friends in Wien

18. Februar 2020

Next Post

Back to Basics - Outfit Minimalismus

18. März 2020