GO WORKOUT!

27. Oktober 2016princessparanoia

Momentan ist mein Trainingsplan ziemlich vollgepackt. Ich bin im Fitness-Studio angemeldet, Lauf-Coach bei den adidas Runners Vienna und seit einer Woche auch nun noch Mitglied in einer Crossfit-Box. Ich trainiere 6x w√∂chentlich und habe einen ‚Restday‘, an dem ich Faszientraining mache, Yoga oder einfach nur relaxe. ūüôā¬†

Leider fehlt mir aber hin und wieder die Zeit, um extra ins Studio zu fahren. Laufen freut mich bei den Temperaturen nur teilweise, weswegen ich gerne auch mal ein kurzes Workout, ein paar Dehnungs√ľbungen oder Faszientraining daheim mache. Man muss nicht immer 1 oder gar 2 Stunden am St√ľck trainieren, um fit zu sein oder Erfolge zu erzielen. Oft reichen auch schon 20-30 Minuten pro Tag! Da ich an stressigen Tagen wieder vermehrt zuhause trainieren m√∂chte, habe ich mir letzte Woche bei¬†#DoYourSports¬†eine Fitness-Matte, 2 Kurzhanteln, einen Medizinball, eine Faszienrolle, sowie 2 Trainingsb√§nder bestellt. Ich werde in erster Linie Bodyweight-√úbungen machen, eventuell zus√§tzlich (leichte) Gewichte verwenden und an meiner Beweglichkeit/Dehnbarkeit arbeiten. Dies vernachl√§ssige ich im Fitness-Studio n√§mlich leider sehr oft.
Um euch einen kleinen Einblick zu gew√§hren, wie so ein Workout aussehen kann, zeige ich euch 4 meiner Lieblings√ľbungen.
Das Workout kann sowohl daheim als auch drau√üen absolviert werden. Ihr ben√∂tigt hierf√ľr lediglich eine Fitnessmatte. Um den Schwierigkeitsgrad etwas zu erh√∂hen, verwende ich zus√§tzlich zwei Kurzhanteln und einen Medizinball.
Workout: (je 5 Runden)
– 40x Weighted Squats
– 40x Weighted Lunges (20 xpro Seite)
– 20x Weighted Sit Ups
– 30 Sekunden Plank
danach 1 Minute Pause und das Workout 5x wiederholen.
WEIGHTED SQUATS

WEIGHTED LUNGES

SIT UPS

PLANKS

* In sportlicher Zusammenarbeit mit DoYourSports

Comments (2)

  • Sandra SluŇ°n√°

    27. Oktober 2016 at 15:36

    Wow, toller Post, ich trainiere jetzt immer √∂fters zuhause, weil eben keine zeit ist und auch kaum M√∂glichkeiten ins Studio zu kommen, deswegen danke f√ľr die Inspiration, h√∂rt sich echt super an und Hut ab, wie flei√üig du bist, 6 mal die Woche trainiere ich whrschnl mit Tennistrainig auch, aber ich denke, dass es nicht so intensiv ist!Mit liebsten Gr√ľ√üenSandra von http://www.shineoffashion.comhttps://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Ari

    24. Dezember 2016 at 12:18

    Viech! :O

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post

REZEPT: SCHOKO-KEKS-DONUTS

14. Oktober 2016

Next Post

BREAD LAB EVENT BY EAT THE BALL¬ģ

28. Oktober 2016