Pommes ohne Öl – Frittieren mit dem Philips Airfryer

24. Dezember 2016katharina

Pommes ohne ÖlIch liebe Pommes! Vor allem wenn sie selbstgemacht sind und dann auch noch ganz ohne Fett. Klingt unmöglich? Ist es aber nicht. Vor wenigen Tagen habe ich mir die perfekte Lunch-Bowl zubereitet und heute verrate ich euch, wie und womit. Außerdem habt ihr heute – zu Weihnachten – die Chance, einen Philips Airfryer zu gewinnen.

Frischer Salat, Falafel, Cherry-Tomaten, Feta, Guacamole und selbstgemachte Pommes (oder eher Wedges?) – für mich die perfekte Lunch-Bowl. Nicht nur gesund und lecker, sondern auch super schnell fertig! Zudem habe ich die Pommes komplett ohne Fett zubereitet. Im Backofen gelang mir dies leider nie, ich muss immer mit etwas Öl nachhelfen. Seitdem ich den Philips Airfryer besitze, benötige ich keinen Tropfen Öl mehr. Und das Ergebnis: Die besten und knusprigsten Pommes, die ich je gegessen habe.

Pommes ohne ÖlWie ich sie zubereitet habe? Einfach in dünne Streifen geschnitten, mit Salz, Bratkartoffelgewürz und Rosmarin verfeinert und für 20 Minuten im Airfryer ‚frittiert‘. Natürlich kann man nicht nur Kartoffeln darin zubereiten, sondern so ziemlich alles. Ich habe bereits Ofengemüse als auch Fleisch darin gemacht – in Zukunft werde ich definitiv auch Süßspeisen wie zum Beispiel Muffins ausprobieren. Es gibt hierfür auch eine eigene App mit verschiedenen Rezepten und genauen Angaben, wie lange und unter welcher Temperatur die Speise im Airfryer bleiben muss. Super praktisch! Das Gerät ist definitiv der Wahnsinn und vor allem für Leute wie mich, die viel und gerne (gesund) kochen & backen eine super Investition.

Pommes ohne Öl

Gewinnspiel

Heute spiele ich für euch Christkind und verlose einen Philips Airfryer im Wert von 299€! Was ihr tun müsst, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen? Kommentiert einfach diesen Beitrag. Der/die GewinnerIn wird in den Kommentaren und zusätzlich per E-Mail verständigt. Ich wünsche euch wunderschöne Weihnachten und viel Glück! 🙂

Pommes ohne ÖlPommes ohne Öl*PR Sample von Philips, das mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Die Meinung, die ich hier vertrete, ist jedoch zu 100% meine eigene.

Comments (16)

  • Ari

    24. Dezember 2016 at 12:30

    Kann man mal machen, hab eh kein Backrohr! ??

  • Theresa S

    24. Dezember 2016 at 12:48

    Also ich liebäugle dieses mega Gerät schon sooooo lange. Bisher habe ich meine Ofenkartoffel immer im Ofen gebacken, doch das dauert einfach ewig und braucht so viel Strom. Und da ich mich aber immer auf meine tägliche Portion Ofenkartoffeln freue, ja TÄGLICH (ich bin eventuell etwas süchtig haha) würde sich dieses Gerät dafür und auch für Anderes einfach richtig gut anbieten ??

  • Christina Wendt

    24. Dezember 2016 at 13:00

    So cool dass du ein Gerät verlost!! Hätt das so so so gerne ❤️❤️ Hört sich einfach so cool an!!

  • Anne

    24. Dezember 2016 at 13:01

    Tolles Produkt! Pommes ohne Fett hört sich super an!?
    Fröhliche Weihnachten!

  • Julia

    24. Dezember 2016 at 14:28

    Das sieht ja so toll aus ?
    Ich träume auch schon eine gefühlte Ewigkeit von diesem Airfryer . Leider ist es so teuer ? Deshalb nutze ich meine Chance jetzt hier ein mal ?
    Und Danke dir übrigens, dass du es deinen Bloglesern ermöglichst auch so ein tolles Gerät ermöglichst ?
    Ich wünsche dir eine schöne und besinnlich Weihnachtszeit ❤️?

    Liebste Grüße
    Julia

    1. Julia

      24. Dezember 2016 at 22:01

      *dass du deinen Bloglesern auch so ein tolles Gerät ermöglichst

    2. Julia

      24. Dezember 2016 at 22:03

      *dass du deinen Bloglesern auch den Besitz eines so ein tollen Gerätes ermöglichst.

  • Loraine

    24. Dezember 2016 at 17:48

    Liebe Katharina,
    Das wäre das richtige für meine Mama und mich. Ich lebe schon seit 2Jahren gesünder und seitdem fühle ich mich auch besser? Seit kurzem versucht meine Mama das auch, aber so wirklich hat sich noch nicht getan? Mit dem Airfryer würde es sicher auch bei ihr klappen☺️

  • Christina

    24. Dezember 2016 at 19:01

    Ahhhhw ich find das Teil so geil!! Gurke auch immer mit dem Backrohr herum und die Hälfte von dem Gemüse bleibt kleben und ich kanns dann vom Backpapier herunterfitzeln ? – sieht dann immer super appetitlich aus ?

  • Antonia E.

    24. Dezember 2016 at 21:35

    Ich würde mich riesig freuen diesen Airfryer zu gewinnen, da ich liebend gerne Ofengemüse esse?❤

  • Melli

    24. Dezember 2016 at 23:03

    Da ich bald mit meinem Freund zusammenziehe und wir hauptsächlich gesund kochen wollen, würde es uns hiermit eindeutig einfacher fallen. Würde mich total freuen, wenn es klappen würde! ?
    Hab noch schöne Weihnachtstage 🙂 ??

  • Svenja

    26. Dezember 2016 at 14:21

    Ohh, das wäre ein absoluter Traum! Ich liebe einfach Pommes oder Wedges und da wäre der Air Fryer echt perfekt 🙂 Deshalb muss ich unbedingt hier mein Glück versuchen!
    Liebe Grüße,
    Svenja

  • Sophie

    27. Dezember 2016 at 12:56

    Ich bin mir nicht sicher, ob das Gewinnspiel noch läuft, aber ich würde mich so sehr über einen Airfryer freuen! Ich wünsche mir schon so lange einen, weil die Erdäpfel aus dem Airfryer einfach so lecker aussschauen :))

  • Patrick Suess

    27. Dezember 2016 at 19:42

    Hallo,

    Also erstmal frohe Weihnachten im Nachhinein 🙂

    Ich würd mich wirklich sehr über das Gerät freuen, da ich so wie du, Pommes einfach liebe 🙂
    Da ich aber schon länger mit meinem Gewich kämpfe und es ziemlich schwer ist, gesunde Pommes zu machen, war ich wirklich kurz vorm Freudensprung, als ich deinen Artikel gelesen hab und das man mit dem Gerät ganz ohne Fett Pommes machen kann 🙂
    Wie gesagt, würd mich wirklich sehr freue 🙂

    Mit freundlichen Grüßen
    Patrick

  • sanne

    31. Dezember 2016 at 15:36

    Hi – das klingt toll – die Pommes sehen auch gut aus – und wenn sie auch gut schmecken, ist das ja wohl das non plus ultra in der Küche!
    Da mache ich gerne mit!

    Liebe Grüße an alle!

    Sanne

  • princessparanoia

    5. Januar 2017 at 11:23

    Liebe Leute, sorry für die späte Auslosung! Die Gewinnerin lautet: Christina Wendt!

    Glückwunsch! Ich schreibe dir eine E-Mail.

    Danke an alle, die mitgemacht haben!

    <3

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post

TOMATO SOUP? MIX IT!

20. Dezember 2016

Next Post

Dinkel Waffeln ohne Zucker - Mein Lieblingsrezept

29. Dezember 2016