Hotel Review: Stock Resort in Finkenberg

Hotel Review: Stock Resort in Finkenberg

15. Januar 2018katharina

Hotel Review: Stock Resort in FinkenbergVor etwas über einem Monat war ich gemeinsam mit meiner besten Freundin für drei erholsame Tage im STOCK Resort in Tirol (Finkenberg) eingeladen. Es war einfach herrlich, den vorweihnachtlichen Stress zu entfliehen und für ein paar Tage komplett abzuschalten. Da ich noch nie zuvor im Zillertal war, war die Vorfreude besonders groß. 🙂 

Diesmal entschieden wir uns für eine Anreise mit dem Zug, welche problemlos funktionierte. Innerhalb von 5 Stunden waren wir von Wien aus im Zillertal. Am Bahnhof wurden wir bereits vom Shuttleservice erwartet und anschließend ins Hotel gebracht. Dort wurden wir herzlich mit einem Glas Sekt begrüßt. Da unser Zimmer noch nicht bezugsfertig war, erkundeten wir erstmal das Hotel und stärkten uns beim Mittagsbuffet mit einer leckeren Jause. Gegen 15 Uhr wurden wir dann zu unserer Suite begleitet. Das Zimmer war einfach traumhaft! Wir hatten einen separaten Schlafbereich, zwei Badezimmer sowie eine riesige Terrasse mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Berge.

Hotel Review: Stock Resort in Finkenberg Hotel Review: Stock Resort in FinkenbergHotel Review: Stock Resort in FinkenbergHotel Review: Stock Resort in FinkenbergSTOCK feeling

Das Stock Resort ist ein 5* Hotel in Finkenberg mit einem über 5000m2 großen Wellnessbereich. Mit 12 Saunen, 11 Pools sowie einen eigenen Ladies- und Familien-SPA und zahlreichen Ruheräumen, lässt das Resort keine Wünsche offen. Zur Stock’s Wellnessverwöhnpension gehören ein Frühstücksbuffet am Morgen, ein Genussbuffet von 13:00 – 15:00 mit Front-Cooking sowie ein 6 gängiges Wahlmenü. Natürlich kann man sich auch im Stock Diamond SPA in einem der 21 Behandlungsräume mit einer Massage, Pediküre, Maniküre uvm. verwöhnen lassen. Da ich auch im Urlaub nicht auf Sport verzichten möchte, habe ich im 190m2 Panorama-Fitnessstudio täglich für 1-2 Stunden trainiert. Hier findet man alles, was das Sportlerherz begehrt – angefangen von den neuesten Technogym-Geräten, über EMS-Training und Powerplate. Außerdem gibt es ein tägliches Sport- und Vitalprogramm Entspannungseinheiten, Aqua Gym, Nordic Walking, Crossfit uvm.

Hotel Review: Stock Resort in FinkenbergHotel Review: Stock Resort in FinkenbergHotel Review: Stock Resort in FinkenbergHotel Review: Stock Resort in FinkenbergHotel Review: Stock Resort in FinkenbergFazit

Wir hatten drei wunder-wunderschöne Tage im Stock Resort und waren am letzten Tag sogar am Überlegen, den Aufenthalt noch zu verlängern. Leider ging es sich aufgrund Vorweihnachtszeit urlaubstechnisch nicht aus. Nichtsdestotrotz haben wir jede Sekunde genossen. Meine Highlights? Ich fand besonders das Sport-Schwimmbecken sowie den Outdoor-Whirlpool  mit Blick auf die Berge traumhaft. Außerdem war unsere Suite der Wahnsinn, das Essen hervorragend (es gab sogar ein eigenes Torten- & Kuchenbuffet) und das Aktivprogramm bzw. Fitness-Studio war für mich das i-Tüpfelchen. Was mir auch besonders gut gefallen hat, war der kleine Adventmarkt mit Punsch, Maroni, Weihnachtskekse und Live-Musik – als perfekte Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Ich kann das Hotel zu 100% weiterempfehlen – egal ob Pärchenurlaub, mit der besten Freundin oder als Familie – hier kommt jeder auf seine Kosten.

Hotel Review: Stock Resort in Finkenberg

– Einladung/Pressereise – der Inhalt entspricht jedoch zu 100% meiner persönlichen und ehrlichen Meinung. –

Comments (1)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post

Natürliche Haarpflege mit O'Right

Natürliche Haarpflege mit O'Right

3. Januar 2018

Next Post

Let's stay in bed.. with Pizza!

Let's stay in bed.. with Pizza!

5. Februar 2018