SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007

Sölden: Auf den Spuren von James Bond #007

1. März 2018katharina

SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007Im Januar ging es für meine beste Freundin und mich nach Tirol. Da ich in den letzten Monaten öfters in ganz Österreich unterwegs war, freute ich mich besonders, da es diesmal nach Sölden ins 5 Sterne Hotel Das Central ging – wo ich zuvor noch nie war. Ein Mädelsurlaub voller Entspannung, kulinarischem Genuss und Apres-Ski Party!

Wie die letzten Male, entschieden wir uns, diese Reise mit dem Zug anzutreten. Früher fand ich Zugfahren furchtbar langweilig, mittlerweile bin ich ein großer Fan davon geworden. Nicht nur, dass die Tickets recht günstig sind – wenn man sie rechtzeitig bucht, sondern auch da ich die Zeit sinnvoll vor dem Laptop nutzen kann. Außerdem kann man dazwischen problemlos ein kleines Schläfchen einlegen, was auch nicht gerade unpraktisch ist. Gesagt – getan. Früh morgens ging es für uns als los in Richtung Ötztal. Meine weit entfernteste Zugreise bis jetzt, jedoch verging alles super schnell und wir hatten jede Menge Spaß.

SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007Alpine. Luxury. Life.

Im 5* Hotel Das Central wurden wir herzlich begrüßt und durften gleich unser Zimmer beziehen. Das Hotel befindet sich sehr zentral in Sölden – inmitten der Naturkulisse und bietet alpinen Luxus, Wellness und Erholung sowie kulinarische Haubenküche. Mit insgesamt 125 Zimmern und Suiten, einem 1500m2 großen Wellnessereich – für alle Sinne in der 3-stöckigen Wasserwelt Venezia, einem Fitnessraum, sowie dem Hotelrestaurant Feinspitz und à la carte Restaurant Ötztaler Stube, punktet Das Central als eines der besten Wellnesshotels in Österreich.

SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007Wer sich für einen Aufenthalt im Das Central entscheidet, wird mit folgenden Inklusivleistungen verwöhnt:

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten, frischen Früchten, hausgemachter Eierspeise, einer Vielzahl an Brot- und Gebäckssorten, Wurst, Käse, Jogurt, Müsli etc. – für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Vitalbuffet in der Wasserwelt Venezia mit gesunden Snacks wie Karottensticks, Nüssen, frischen Fruchtsäften, Müsliriegel und Getränke.
  • 5-Gang-Abendmenü mit einer Auswahl an verschiedenen Vorspeisen, Suppen, Hauptgängen sowie Desserts.

SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007 SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007Kulinarischer Genuss im ICE Q

Wer in Sölden auf Urlaub ist, muss auf jeden Fall zu dem Drehort des neuesten James Bond Films besuchen und im ICE Q essen. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich noch nie zuvor SO gut gegessen habe. Wir haben uns zu Mittag für ein 3-Gänge-Menü entschieden. Die Location ist atemberaubend und das Essen jeden Cent wert. Also unbedingt vorbeischauen! :)

SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007SÖLDEN: Auf den Spuren von James Bond. #007

– In Zusammenarbeit mit Das Central- 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post

Mein Alltag als BloggerIn

Mein Alltag als BloggerIn

19. Februar 2018

Next Post

Life Update 03/2018

Life Update 03/2018

18. März 2018