Frühstücks-Tipp: Pancakes ohne Zucker

Frühstücks-Tipp: Pancakes ohne Zucker

22. August 2018katharina

Frühstücks-Tipp: Pancakes ohne Zucker Wie ihr bestimmt schon auf Instagram gesehen habt, gehören Pancakes einfach zu meinem Lieblingsfrühstück. Das Rezept dafür ist eigentlich ganz simple und beinhaltet lediglich 4 Zutaten. Ich mache meine Pancakes immer ohne Zucker und ohne Weizenmehl und verwende auch gerne gesunde – aber dennoch leckere – Toppings. 

Vor ungefähr 2 Wochen erreichte mich ein Paket von Polleo Sport mit dem neuen Zero Calories Syrup der Eigenmarke ProSeries. Nachdem mich bereits die Protein Cocoa Cream mehr als überzeugt hat (und ich habe bereits 100 verschiedene Nutella-Alternativen getestet, doch diese ist mit Abstand die Allerbeste!), habe ich nun auch den Syrup in der Geschmacksrichtung Triple Chocolate probiert. Für Kokos-Fans gibt es auch noch den Geschmack Raffaelo, welchen ich das nächste Mal definitiv testen werde! Kurz und knackig: Super lecker, gute Werte und man schmeckt absolut nicht, dass der Syrup ohne Kalorien ist. Aber nun verrate ich euch auch noch mein Pancakes-Rezept.. 🙂

Frühstücks-Tipp: Pancakes ohne Zucker Zutaten:

  • 1 Ei (groß)
  • 100ml Milch
  • 100g Dinkelmehl (hell, glatt)
  • 1 TL Backpulver
  • Kokosöl (zum Braten)
  • Toppings: Zero Calories Syrup von Polleo Sport, frische Früchte, Granola (optional)

Zubereitung:

  1. Für die Pancakes muss zuerst das Ei getrennt werden. Danach wird das Eigelb mit der Milch, dem Mehl und dem Backpulver zu einem zähflüssigen Teig vermengt.
  2. Das Eiklar wird mit einem Mixer steif geschlagen, dadurch werden die Pancakes schön fluffig.
  3. Nun wird das Eiklar unter die Masse gehoben. Sollte die Konsistenz zu fest sein, kann man noch etwas Milch hinzufügen.
  4. Die Pfanne mit etwas Kokosöl erhitzen und anschließend den Teig (am besten mit einem Suppenschöpfer) vorsichtig in die Pfanne geben und pro Seite für ca. 1-2 Minuten anbraten.
  5. Zu guter Letzt werden die Pancakes beliebig angerichtet – mit Syrup, Kakaocreme, Früchten und/oder Granola und serviert. Guten Appetit!

Frühstücks-Tipp: Pancakes ohne Zucker

*In Zusammenarbeit mit Polleo Sport

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post

Rezept: Sommerlicher Salat mit Gustelli Cracker

Rezept: Sommerlicher Salat mit Gustelli Cracker

5. August 2018

Next Post

Kitzbühel - Kurzurlaub im Kitzhof Mountain Design Resort

9. Oktober 2018